Druckfrisch: Präklinische Traumatologie

Ich war dabei!
Fachredaktion Rettungsmedizin
Fachbuch Rettungsmedizin
Präklinische Traumatologie, 8. Auflage

Das neueste Buch, das ich mit auf dem Weg bringen durfte, ist erschienen:
Präklinische Traumatologie“, Johan E. Campbell und Roy L. Alson, 8. und komplett aktualisierte Auflage, 480 Seiten, übersetzt und herausgegeben von ITLS Deutschland. Erschienen im März 2018 beim Hogrefe Verlag, Bern. Es richtet sich an alle im Rettungsdienst Tätige.

Es hat mir viel Freude gemacht, den Text zu lektorieren und redaktionell zu bearbeiten.
Ich habe viel gelernt – und mein Respekt vor dem, was Rettungsassistenten, Rettungssanitäter, Notärzte und Notfallsanitäter leisten, wuchs von Seite zu Seite!

An dieser Stelle kann ich nur wieder betonen:

Danke vielmals an das gesamte Wissen im EinsatzRettungsdienstpersonal,
Ihr macht einen super Job!

Besonders nett war für mich die Zusammenarbeit mit dem Vertreter der Herausgeber, Mike Sommerfeld, Notfallsanitäter und Kurskoordinator von ITLS Germany e. V., mit dem ich so manches Mal telefoniert habe, um zu überlegen, wie man die Inhalte optimal an den Leser bringt.

Ich finde, es ist uns allen gut gelungen, dieses US-Fachbuch für die deutsche Leserschaft aufzubereiten: den Übersetzern und Autoren, den Herausgebern neben Mike Sommerfeld auch Eva Molter und Kai Pohl sowie dem Team um Susanne Ristea (allen voran Marie-Theres Nagel!) vom Hogrefe Verlag in Bern – und auch mir.

Fazit: Ein tolles, praxisnahes Fachbuch! Dank der dargestellten Algorithmen prägen sich Untersuchungsabläufe besonders gut ein. Ich hoffe, dass damit vielen (hoffentlich allen!) Menschen geholfen werden kann zu überleben, die draußen auf den Straßen, auf den Feldern, in den Häusern einen Unfall erleiden.


Zum Buch

Fachwissen pädagogisch wertvoll aufbereitet

Übersichtlich, mit sehr vielen Abbildungen und Tabellen, bekommt der Leser Expertenwissen anschaulich präsentiert.
Elemente sind farblich abgehoben und so schnell zu erfassen:
– Lernziele
– Schlüsselbegriffe
– Definitionen
– Randnotizen
– Merke-Boxen
– Schritt-für-Schritt-Anleitungen