Probelektorat

Zuerst schicken Sie mir Ihr soweit fertiges Manuskript.
Damit werde ich mich etwa eine halbe Stunde beschäftigen.
Und  dann?
Sie erhalten von mir Ihr Dokument zurück mit einem Probelektorat.

Das hat für Sie zwei Vorteile:

  1. Sie erkennen, wie meine Vorgehensweise ist, wie ich korrigiere und was für Verbesserungsvorschläge ich habe.
  2. Sie erhalten ein individuelles Angebot mit einem ausgewiesenen Seitenpreis. Diesen berechne ich auf Basis des Zeitaufwands. Bei diesem handelt es sich um einen Festpreis. Das bedeutet, der Umfang Ihres Textes bestimmt den Gesamtpreis.

Für das Probelektorat erhebe ich eine Schutzgebühr in Höhe von € 16,99 (inkl. MwSt.), die ich der Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München spende.